FANDOM


Greg Berlanti
Greg Berlanti
Name
Greg Berlanti
Geburtsort
Rye, New York, USA
Geburtsdatum
24. Mai 1972
Beruf
Drehbuchautor, Produzent, Regisseur

Greg Berlanti ist ein amerikanischer Filmproduzent, Drehbuchautor und Filmregisseur.

LebenBearbeiten

Greg Berlanti wuchs als Sohn italienischer Einwanderer in einem Wohnviertel auf, das, wie er es später beschrieb, von White Anglo-Saxon Protestants geprägt war. Er selbst absolvierte die Northwestern University in Illinois, wo er Theaterwissenschaften studierte.

FilmografieBearbeiten

Autor und ProduzentBearbeiten

  • 1998: Dawsons Creek (Dawsons Creek)
  • 2002–2006: Everwood (Everwood) (Idee)
  • 2004: Jack & Bobby (Jack & Bobby) (Idee)
  • 2006–2007: Brothers & Sisters (Brothers & Sisters)
  • 2008-2009: Eli Stone (Eli Stone)
  • 2011: Green Lantern
  • 2012: Arrow (Idee)

RegieBearbeiten

  • 2000: Der Club der gebrochenen Herzen (The Broken Hearts Club: A Romantic Comedy)
  • 2010: So spielt das Leben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki