FANDOM


King Shark
King Shark1
Allgemeines
Wahrer Name:

Shay Lamden

Geschlecht:

Männlich

Beziehungen
Freunde:

Zoom (ehemals)

Feinde:

Flash
Cisco Ramon
Harrison Wells
Caitlin Snow

Persönliches
Beruf:

Meeresbiologe (ehemals)

Arbeitgeber:

Zoom (ehemals)

Talente:

übermenschliche Stärke
ausgeprägter Geruchssinn
Selbstheilung
Taktik
Widerstandkraft

Status:

Lebend

Serien Informationen
Darsteller:

David Hayter (Stimme im Original)

Erster Auftritt:

Ein würdiger Nachfolger (Episode)

Letzter Auftritt:

King Shark (Episode)

King Shark ist ein Metawesen von Erde-2, ein Mitstreiter von Zoom und in dieser Funktion ein Feind von Flash.

Früheres LebenBearbeiten

Einst war Shay Lamden auf Erde 2 ein Meeresbiologe, dessen Spezialität Haie waren. Um 2013 experimentierte er mit Hai-Genen bis er sich durch die Explosion des Teilchenbeschleunigers in einen riesigen Hybriden aus Hai und Mensch verwandelte. In seiner neuen Existenz wurde er zu einer Gefahr für die Menschen bis er in den Diensten des Superschurken Zoom kam. Später beauftragte Zoom die Tötung von Flash und schickte King Shark durch ein Portal nach Central City von Erde 1.

Staffel 2Bearbeiten

Als der Flash heimlich Patty Spivot beobachtete packte ihn King Shark von Hinten am Nacken und hob ihn in die Luft. King Shark versuchte Flash den Kopf abzubeißen, doch Patty Spivot bemerkte dies und schoss mehrmals auf das riesige Metawesen, das von den Kugeln nicht verletzt wurde. Noch ehe er Patty erreichen konnte wurde er mit einer Strahlenkanone von Hinten beschossen und fiel ohnmächtig zu Boden. Der Retter erwies sich als Harrison Wells von Erde 2. [1]

King Shark kam in Gewahrsam von A.R.G.U.S. (Amanda Waller hatte vor ihrem Tod die Absicht King Shark als effektive Waffe zu benutzen) bis er aus seinem Aquarium fliehen konnte, noch immer von dem Bestreben erfüllt Flash im Auftrag von Zoom zu töten. John Diggle und Lyla Michaels konnten Barry Allen vor King Shark warnen. Harrison Wells von Erde 2 erzählte von King Shark und man fand heraus, dass der örtliche Shay Lamden als Folge der Teilchenbeschleuniger-Explosion an schweren Tumoren starb anstatt zu einem Haimenschen zu werden. Cisco und Caitlyn wandten sich an Tanya Lamden, der Witwe von dem verstorbenen hiesigen Shay Lamden und hofften durch ihre bisherigen Forschungsergebnisse Wege zu finden King Shark zu fassen, der eine auf ihn eingesetzte Einheit von A.R.G.U.S. bereits erledigt hatte.

Später King Shark folgte die Fährte von Flash, die ihm zum Haus der Familie West führte und zertrümmerte das Dach. Barry Allen konnte sich ihm als Flash entgegenstellen, aber wurde von King Shark überwältigt. Noch ehe King Shark angreifen konnte floh er als er die herannahenden Wagen von A.R.G.U.S. bemerkte.

An den Docks kam es zum entscheidenden Kampf gegen King Shark bei der Flash mittels seiner Supergeschwindigkeit auf dem Wasser lief und King Shark nahm die Verfolgung auf. Flash umrundete King Shark bis er ein elektrisches Feld aufbaute. Mit der aufgeladenen Spannung schaffte Flash King Shark mit einem Blitzschlag außer Gefecht zu setzen. King Shark kam wieder in der Obhut von A.R.G.U.S. und man möchte einen Weg finden ihn wieder in einen Menschen zurück zu verwandeln. [2]

AussehenBearbeiten

King Shark ist teils Mensch und teils Hai von hünenhaftem Wuchs und mit sehr muskulösem Körperbau. Er trägt eine kurze zerrissene dunkle Hose.

PersönlichkeitBearbeiten

King Shark hat eine animalische Natur und ist sehr auf seine Ziele fixiert. Trotz all seiner animalischen Triebe und seinem Wahnsinn verfügt er über genug Intelligenz.

AuftritteBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

TriviaBearbeiten

In den DC Comics ist King Shark der Sohn einer Hai-Gottheit und heißt Nanaue. Die Figur des King Shark trat erstmals Superboy vol. 4 #9 (November 1994) auf. Er trat zumeist als Gegner von Superboy und Aquaman auf bis er zum Mitglied der Suicide Squad wurde.

ZitateBearbeiten

  • Zoom will deinen Tod. (King Shark zu Barry Allen/Flash)
  • Wo ist Flash? Ich kann ihn wittern. (King Shark bei der Suche nach Flash)
  • Du magst vielleicht schnell sein, aber sicher nicht so schnell wie ich im Wasser. Versuch mich zu fangen. (King Shark zu Barry Allen/Flash)
  • Eure Waffen können mich nicht stoppen, Flash. Zuerst töte ich dich und dann sie. (King Shark zu Barry Allen/Flash)

GalerieBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Ein würdiger Nachfolger"
  2. "King Shark (Episode)"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.