FANDOM


Sz.png

The Flash: Staffel Null (im Original: The Flash: Season Zero) ist die Comicreihe zur TV Serie, deren Geschichten zwischen mehreren verschiedenen Folgen stattfinden. Die Serie wird von Brook Eikmeier und Katherine Walczak geschrieben und von Phil Hester und Eric Gapstur gezeichnet. Die Serie soll Metawesen und Superschurken vorstellen, die für den Ton der TV-Serie nicht geeignet wären. Die Serie gehört zu DC Comics "Digital First" Programm, also Comics die zuerst als digitale Comics erscheinen wie u.a. auch die Comics Arrow Season 2.5 (das Comic zur Arrow TV Serie), Batman 66 (die Comicreihe zur alten Batman TV Serie der 60ger) oder Injustice (das Comic zum Videospiel Injutice Götter unter uns). Bisjetzt erscheint The Flash Season Zero nur auf englisch.

Storys Bearbeiten

Freak Show Bearbeiten

  • "The Strongman Cometh" (8. September 2014)
  • "Who Let the Chimps Out?" (22. September 2014)
  • "A Goodnight Hiss" (6. Oktober 2014)
  • "Big Top Brawl" (20. Oktober 2014)
  • "The Talented Mr. Bliss" (3. November 2014)
  • "A Captive Audience" (17. November 2014)
  • "Showtime" (1. Dezember 2014)
  • "The Big Finale" (15. Dezember 2014)

Smoak Signals Bearbeiten

  • Part 1 (29. Dezember 2014)
  • Part 2 (12. Januar 2015)

King Shark Bearbeiten

  • Part 1 (26. Januar 2015)

Auszüge aus dem Comic Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki