FANDOM


Yvonne Greitzke
Yvonne Greitzke
Name
Yvonne Greitzke
Geburtsort
Berlin
Geburtsdatum
5. Oktober 1987
Beruf
Synchronsprecherin
Schauspielerin
Sängerin
Rolle
Staffel(n)
1
Yvonne Greitzke ist eine deutsche Synchronsprecherin. Sie spricht in der deutschen Synchronisation der The Flash Serie Iris West.

Seit ihrem achten Lebensjahr ist Yvonne Greitzke in Kinofilmen, Fernsehserien, Hörspielen, Werbung und Computerspielen zu hören. Ihre Schauspielausbildung erhielt sie amLee Strasberg Theatre and Film Institute in New York. Es folgte ein Studium im Bereich Musical/Show, welches sie an der Universität der Künste Berlin mit Auszeichnung abschloss. Ihre Stimme leiht sie unter anderen den Schauspielerinnen Hilary Duff, Alicia Vikander, Britt Robertson und Taylor Swift, sowie Prinzessin Anna im Disney-Film Die Eiskönigin – Völlig unverfroren.

Synchronarbeiten Bearbeiten

  • 1996: Jonathan Lipnicki in Jerry Maguire – Spiel des Lebens als Ray Boyd
  • 1996: Mae Whitman in Tage wie dieser als Maggie
  • 1999: Mae Whitman in Wenn nicht ein Wunder geschieht als Alanna Thompson
  • 2001: Hayden Panettiere in Joe Jedermann als Natalie Scheffer
  • 2001: Jennifer Freeman in What’s Up, Dad? als Claire Kyle
  • 2002: Hayden Panettiere in Ally McBeal als Maddie Harrington
  • 2005: Evan Rachel Wood in High School Confidential als Kimberly Joyce
  • 2002: Evan Rachel Wood in S1m0ne als Lainey Chritian Taransky
  • 2005: Tamsin Egerton in Mord im Pfarrhaus als Holly Goodfellow
  • 2005: Melissa Fahn in Invader Zim als Gaz
  • 2006: Joy Lauren in Shark als Krystie Mays
  • 2007: Kristen Stewart in Into the Wild als Tracy Tatro
  • 2007: Ellen Page in An American Crime als Sylvia Likens
  • 2007–2008: Grey DeLisle in Avatar – Der Herr der Elemente als Prinzessin Azula
  • 2008: Tara Strong in Wow! Wow! Wubbzy! als Daizy
  • 2009–: Candice Accola in Vampire Diaries als Caroline Forbes
  • 2009: Li Mei Chan in Yu-Gi-Oh! 5D’s als Carly Carmine
  • 2010: Alison Pill in Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt als Kim Pine
  • 2010: Taylor Swift in Valentinstag als Felicia
  • 2010: Jessica Szohr in Piranha 3D als Kelly
  • 2011: Charice in Glee als Sunshine Corazon
  • 2011: Liliana Mumy in Winx Club als Roxy
  • 2011: McKaley Miller in Hart of Dixie als Rose Hattenbarger
  • 2012: Taylor Swift in Der Lorax als Audrey
  • 2012: Nicole Anderson in Beauty and the Beast als Heather Chandler
  • 2012: Allison Williams in Girls als Marnie Michaels
  • 2013: Alison Pill in Snowpiercer als Lehrerin
  • 2013: Nicole Gale Anderson in Ravenswood als Miranda Collins
  • 2013: Kristen Bell in Die Eiskönigin – Völlig unverfroren als Anna
  • 2015: Kristen Bell in Die Eiskönigin – Party-Fieber als Anna
  • 2015: Elizabeth Lail in Once Upon a Time als Anna
  • 2015: Léa Seydoux in James Bond 007: Spectre als Madeleine Swann

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki